und
93
Spenden bisher
2.850 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Wer heute in Jugendarbeit investieren möchte, muss insbesondere in eines investieren: in Zeit für Jugendliche und Mitarbeiter und damit in Beziehungen und Projekte. Das möchten wir durch die Finanzierung einer Jugendreferentenstelle tun und Du kannst helfen. 

Klassischen Gruppenarbeit wie z.B. Jungschar haben in unserer Jugendarbeit einen hohen Stellenwert. Sie erreichen aber nur noch einen Teil der Jugendlichen und konkurrieren mit der Faszination von jederzeit und überall verfügbaren Medien. 

Was inzwischen gut angenommen wird, sind auf Zeit angelegte Projekte, wie wir das bei der Kinder-Mutmach-Woche in Schlechtbach erleben. Immer wieder kreativ neue Projekte auf die Füße zu stellen und nebenher noch Mitarbeiter zu finden und anzuleiten, übersteigt allerdings die Möglichkeiten unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter. Sie brauchen hierfür professionelle Unterstützung. 

Daher hat der Kirchengemeinderat zusammen mit dem Leitungskreis der Evang. Jugend im Januar 2018 mutig beschlossen,  einen Jugendreferenten zu 50% anzustellen, obwohl das Geld dafür noch nicht da war.  

Das tolle ist: Es hat geklappt.  Seit September 2018 unterstützt Wiebke Hanken als Jugendreferentin unsere Mitarbeiter nach dem Prinzip:

Diese Anstellung ist auf Basis der uns zugewiesenen Kirchensteuermittel nicht möglich. Und da kommt nun unser Förderverein ins Spiel, der die Stelle durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert.

Werden Sie als Mitglied dauerhafter Unterstützer oder spenden Sie einfach hier und heute. 
Projektort: Im Hof 2, 73635 Rudersberg, Deutschland

Ansprechpartner:

J. Birkholz

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden